info@dieter-metz.de
+49 (9171) 851 898-0
icon-1.png

Gründung

Gründung der Firma Dieter Metz als Werkzeug- und Vorrichtungsbau in Nürnberg

1970
icon-4.png

Umzug nach Büchenbach

Im Zuge der Vergrößerung wurde der Firmensitz nach Büchenbach verlegt.

1983
icon-4.png

Erste Nutzentrennmaschine

Die erste Nutzentrennmaschine wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese arbeitete noch nach dem Scherschneidverfahren.

1989
icon-1.png

Anbau einer Montagehalle

Im Zuge der Erweiterung wurde eine Montagehalle in der Industriestraße in Büchenbach errichtet

1996
icon-1.png

Anbau eines Bürogebäudes

Durch den erneuten Platzmangel wurde ein Bürogebäude in der Industriestraße in Büchenbach errichtet

1998
icon-1.png

Neubau einer Montagehalle

Im Zuge der Erweiterung des Firmengebäudes wurde eine Montage- und Vorführhalle in der Handwerkstraße 1 in Büchenbach errichtet

2007
icon-1.png

Anbau und Umzug

Durch den erneuten Mangel an Produktionsfläche wurde eine 2. Produktionshalle in der Handwerkstraße 3 errichtet. In diesem Zuge fand der komplette Umzug in die Handwerkstraße statt.

2011
icon-2.png

Übernahme durch Robert Metz

Die Firma Dieter Metz Werkzeugbau wurde an den Sohn Herrn Robert Metz übergeben.

Dez. 2014
icon-2.png

Umfirmierung in eine GmbH

Im Zuge der Übernahme durch Herrn Robert Metz wurde die Firma Dieter Metz Werkzeugbau in die Dieter Metz GmbH umfirmiert.

Jan. 2015
icon-1.png

Vorführ- und Schulungzentrum

Um mehr Produktionsfläche zu erhalten, wurde der Vorführraum in das ehemalige, renovierte Firmengebäude in der Industriestraße in Büchenbach ausgelagert. Gleichzeitig wurde ein Schulungszentrum für die Maschinen der Dieter Metz GmbH eröffnet

Apr. 2015
icon-4.png

High-Speed Inline Nutzentrenner

Der High-Speed Inline Nutzentrenner HP-25/38 Speedline wurde auf der SMT-Hybrid & Packaging in Nürnberg der Öffentlichkeit vorgestellt

Apr. 2016